Workshops

Workshops.

Kurse. Soziale Projekte.

Each one teach one – unser Motto für das Herzstück unserer Arbeit.
Unsere Kunst weiterzugeben und Heranwachsenden einen Zugang zu unterschiedlichen Kunstformen zu eröffnen liegt uns am Herzen. Daher bieten wir Workshops und Projekte für Schulen und Freizeitstätten an. Diese können ein- oder mehrtägig, aber auch schuljahresübergreifend stattfinden. Ferien-Aktionen oder AGs in der Schule sind dafür ein geeigneter Rahmen. Das Konzept zur Art, Dauer, Anzahl der Teilnehmer_Innen, Ort und Durchführung wird individuell und kompatibel für Ihre Einrichtung und je nach Träger erstellt. Mit der zertifizierten Kunstschule Kinderatelier/Graffiti-Werkstatt Borgfeld pflegen wir eine langjährige Kooperation und bieten auch dort Zeichen- und Graffitikurse an.
Ein besonderes Highlight für viele Kinder sind die Graffiti-Geburtstage, die mit sehr viel Spaß von uns geleitet werden und auch im Kinderatelier Borgfeld buchbar sind.

Aktuelles.

Graffiti Workshop für Frauen in Lemwerder.
Am 8.05.2021 findet in Lemwerder ein Graffiti-Workshop nur für Frauen statt.
Unter der Leitung von Mia Himme werden die Teilnehmerinnen ab 18 Jahren eine Fläche an der Spundwand, an der 2019 das Farbflut Festival stattfand, besprühen und mit ihrem Bild zum Teil einer der größten Graffiti- und Streetart-Ausstellungen in Europa werden. Thema und Ideen werden in lockerer Atmosphäre selbst entwickelt und umgesetzt. Die Dauer des Workshops ist auf 5 Stunden (10-15 Uhr) angesetzt. Treffpunkt ist der Aussichtsturm in Lemwerder. Das Material ist in der Teilnahmegebühr enthalten und wird vor Ort sein. Die Gebühr beträgt je nach Anmeldungen 50-75€. Je mehr es werden, desto geringer wird der Preis für jede einzelne Teilnehmerin, da eine feste Anzahl von Sprühdosen für die Fläche benötigt wird und der „Topf“ quasi geteilt wird. Zu überweisen ist die Gebühr bis spätestens den 5.05.2021. Die Bankverbindung wird Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt. Mitzubringen sind von den Teilnehmerinnen geeignete Kleidung, die etwas Farbe abbekommen kann. Auch alte Schuhe sind nicht verkehrt. Wichtig ist auch die Atemschutzmaske. Normalerweise werden sie von uns gestellt,  das erübrigt sich verständlicherweise in dieser Zeit, da die momentan üblichen FFP2 Masken gut zum sprühen geeignet sind. Diese bitte selber mitbringen. Für die Pausen bitte auch an Verpflegung und Trinken denken. Und gerne wird um gute Laune und Kreativität gebeten. Die Anmeldung ist bis zum 30.04.2021 möglich. Gerne telefonisch unter 01522 5715955 oder via Email an info@makeitbright.de. Wichtig: Es werden die zu dem Zeitpunkt geltenden Sicherheitsmaßnahmen beachtet. Der Workshop findet im Freien mit genügend Platz für die Abstandregeln statt. Grundsätzlich werden für die Dauer der Veranstaltung Atemschutzmasken und Schutz- bzw. Einmalhandschuhe getragen. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung und einen Workshop voller Farben und Power!

 

PDF-Download: Graffiti Workshop für Frauen in Lemwerder
PDF-Download: Poster

 

Freundliche Grüße
Mia Himme
Workshop-Body